Bewegungs Therapie

 Um Bewegungsfunktionen wiederherzustellen, ist es notwendig, mit Bewegung zu arbeiten. Gezielte Übungen, Medizinische Trainingstherapie oder Sportphysiotherapie sollen helfen, individuelle Ziele zu erreichen. Die Auslöser für Bewegungseinschränkungen und Schmerzen sind vielfältig. Häufig ist ein Unfall die Ursache für beispielsweise einen Kreuzbandriss oder eine Verletzung des Meniskus.
Beschwerden können aber auch schleichend auftreten. Dies ist oft bei Fehlhaltungen, Arthrose oder Überlastungen der Fall.

Auch Operationen können der Grund für Funktionseinschränkungen sein. Zum Beispiel ist es bei einer Knieprothese notwendig, danach Stück für Stück den vollen Bewegungsumfang wieder zu erarbeiten.

Man sieht also: egal ob Rückenschmerzen oder Schulterschmerzen, Bandscheibenvorfall oder Impingementsyndrom – Physiotherapie bewegt!